Connect with us

The global, cross-sector conference and exhibition on
technology supported learning and training

Berlin, November 27 - 29, 2019

OEB Global 2019: Konferenzprogramm veröffentlicht

„Entdecken Sie eine Welt des Lernens ohne Grenzen.“

Das ist die Botschaft der Macher der OEB Global, Europas führender branchenübergreifender Konferenz für Bildung und Technologie.

Die OEB hat ihr Konferenzprogramm für die diesjährige Veranstaltung veröffentlicht. Diese findet vom 27. bis 29. November im Hotel Intercontinental Berlin statt. Zur 25. Auflage der OEB und Learning Technolgies, legt die Konferenz den Fokus unter anderem auf folgende Schlüsselthemen: KI, Blockchain im Bildungswesen, Selbstgesteuertes Lernen am Arbeitsplatz, Immersives Lernen mit Budgeteinschränkungen, Lernräume im digitalen Zeitalter, Studierende als Changemaker des digitalen Wandels, Hologramme als Bildungstools, Beschäftigungszentrierte Lernleistungen, Einfluss staatlicher Regelungen auf das private Bildungswesen sowie Agile L&D-Teams.

Die OEB 2019 bringt eine Reihe hochkarätiger Top-Speaker aufs Podium. Viele von ihnen haben weitreichende Erfahrungen im Umgang mit neuen Lerntechnologien und präsentieren hier exklusiv Beispiele für grenzenloses Lernen.

Veranstaltungsleiterin Astrid Jaeger erklärt zum Konzept des diesjährigen Events: „Bildung und Technologie treten in eine neue Phase ein. Sie bieten zahlreiche spannende Möglichkeiten der Umsetzung. In diesem Prozess verschwinden viele der bisher üblichen Grenzen und Hürden für Lernprozesse. Wir entdecken gerade eine völlig neue Welt des Lernens! Im OEB-Konferenzprogramm 2019 spiegelt sich die Vielfalt damit verbundener Chancen und Zukunftsperspektiven. Zugleich werden hier konkrete, praxistaugliche Lösungen präsentiert. Neben wichtigen Trends zur Zukunft des Lernens geht es darum, wie neue Technologien implementiert werden können. Dafür zeigen wir erfolgreiche Praxis-Beispiele. Alle OEB-Teilnehmer werden hierdurch profitieren, sich gegenseitig inspirieren und von den zahlreichen Experten-Vorträgen und dem persönlichen Austausch miteinander lernen.

Zu den Keynotes der OEB 2019 gehören unter anderem: Bryan Alexander (Georgetown University), Heléna Bargiel (LEO Pharma A/S), Laura Czerniewicz (University of Cape Town), Paul Kirschner (Experte für Interaction und Collaboration in Learning), Joleen Liang (Artificial Intelligence and Adaptive Education Conference), Joe Pokropski (internationaler Learning and Talent Development Executive), Richard Straub (Peter Drucker Society Europe), David Toborek (Metronom GmbH) und Audrey Watters (Hack Education).

Weitere Höhepunkte verspricht die „OEB-Spotlight Stage“: Hier erwartet die Besucher an allen Event-Tagen ein umfassendes Programm aus Gesprächen, Interviews und Diskussionen zu relevanten Inhalten. Teilnehmer können sich vom Geschehen auf der Bühne inspirieren lassen sowie gute Unterhaltung und kontroverse Debatten erleben. Gastgeber des „Spotlight Stage“ sind unter anderem Amy Brann, Mike Sharples, Steve Wheeler, Eric Sheninger, Ulrich Weinberg, Jef Steaes und Carl Miller.

Die Konferenz bietet ihren Besuchern 130 Sessions in unterschiedlichen Formaten, darunter praxisorientierte Workshops, Plenarsitzungen, interaktive Breakout-Sessions, Diskussionen, Labs und Präsentationen. Das komplette Programm der OEB 2019 findet sich auf der Webseite der Konferenz: OEB Global 2019 Konferenz Programm.

Die OEB bietet den Teilnehmern zudem zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken. Ein wichtiger Treffpunkt dafür ist die begleitende Ausstellung vor Ort. In diesem Jahr erwartet die OEB über 120 Aussteller, die hier die neuesten Lerntechnologien zeigen und vorführen.

Die Anmeldung für die OEB 2019 erfolgt über die Webseite der Konferenz unter: https://oeb.global/participation

Hinweise für Redaktionen

Die OEB 2019 mit der integrierten Learning Technologies Germany ist die 25. globale, branchenübergreifende Konferenz und Messe für technologiegestützte Aus- und Weiterbildung.

  • einen einmaligen, bereichsübergreifenden Themenschwerpunkt mit Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten zwischen Unternehmen, Akteuren des Bildungswesens und dem öffentlichen Dienst
  • über 2500 internationale Bildungsexperten aus über 70 Ländern mit Expertise und praktischem Know-how
  • mehr als 130 Aussteller und Sponsoren, von etablierten Weltmarktführern für Lerntechnologien bis zu frisch gegründeten EdTech-Startups
  • über 120 Sessions in unterschiedlichen Formaten wie Praxis-Workshops, Plenarsitzungen, interaktiven Breakout-Sessions, Diskussionen und Debatten, Labs, Präsentationen und Performances
  • mehr als 20 kostenlose Seminare

Das Event findet vom 27. bis 29. November 2019 im Berliner Hotel Intercontinental statt.

Organisation:
OEB Learning Technologies Europe GmbH, Leibnizstr. 32, 10625 Berlin, www.oeb.global

Platinum Sponsor: Proctorio, Squirrel AI Learning
Gold Sponsor: Microsoft Education
Silver Sponsors: Area9 Lyceum, Kryterion, Learnship, LinkedIn Learning, Panopto, Verif-y, VitalSource
Conference Sponsors: Mediasite - Sonic Foundry, Presentations 2Go, Speexx

Kontakt:
Astrid Jaeger
@email
Tel.: +49 (0)30 726 213 309

Follow us on:
OEB.Global
OEB Insights
Twitter: #OEB19
Facebook
LinkedIn
Instagram